Brauchst du ein PDF in Word umwandeln? Smallpdf ist dein Werkzeug

1

Dokumente im PDF-Format werden oft verwendet, um sicherzustellen, dass der Inhalt unverändert bleibt, egal von welchem Gerät aus sie geöffnet werden. Obwohl diese Funktion sehr nützlich ist, stellt sie auch ein Hindernis dar, wenn Änderungen vorgenommen oder die Datei bearbeitet werden muss.

 

In solchen Fällen ist die einzige Lösung, das PDF zuerst in ein anderes Format zu konvertieren, wobei Word das gebräuchlichste ist. Ein zuverlässiger PDF-zu-Word-Konverter kann dir dabei helfen, dieses nicht editierbare PDF-Dokument in ein zugänglicheres Format umzuwandeln, das Änderungen ermöglicht.

 

Obwohl es im Internet viele solcher Programme gibt, wenn du die Sicherheit des hochgeladenen Inhalts nicht gefährden möchtest, viele Dokumente umwandeln möchtest oder wenn sie groß sind und das resultierende Word-Dokument von guter Qualität sein soll, solltest du Smallpdf verwenden, um PDF in Word umwandeln1

Herausforderungen beim Umwandeln von PDF in Word

Daten aus Word-Dokumenten zu extrahieren oder sie zu bearbeiten ist einfach, aber dies bei einem PDF zu tun, ist eine echte Herausforderung. PDF-Dokumente haben komplexe Layouts wie mehrspaltige Seiten, Seitenwechsel, Tabellen, Bilder und verschiedene Schriftarten usw. Wenn du versuchst, diese PDFs mit einem minderwertigen Tool in ein Word-Dokument zu konvertieren, wird das resultierende Dokument voller Fehler sein und du wirst viel Zeit und Mühe investieren müssen, um es dem Original-PDF-Inhalt ähnlich zu machen.

 

Bei kleinen PDFs könntest du versuchen, dies manuell zu tun, aber das Umwandeln langer Dokumente ist fast unmöglich. Glücklicherweise helfen Programme wie Smallpdf dabei, solche Konvertierungen in Sekundenschnelle mit einer OCR-Software durchzuführen, die Text, Tabellen, Bilder, Metadaten und vieles mehr erkennen und extrahieren kann.

Verwendung von Smallpdf zum Umwandeln von PDF in Word

Diese Plattform ist sehr benutzerfreundlich, daher solltest du keine Probleme haben, deine PDF-Dateien in editierbare Word-Dateien umzuwandeln.

 

Der Prozess sieht wie folgt aus:

 

1.    Eröffne ein Konto auf der Smallpdf-Website

Smallpdf ermöglicht dir einige kostenlose Tests, aber es könnten Einschränkungen auftreten. Wenn du wirklich alles aus diesem Tool herausholen möchtest, ist eine Anmeldung auf der Website empfehlenswert.

 

2.    Lade die zu konvertierende PDF-Datei hoch

Lade das PDF-Dokument von deinem PC oder Mobilgerät auf die Plattform hoch, indem du den Pfad in der Option “Datei auswählen” angibst. Du kannst es auch per Drag & Drop in das blaue Feld ziehen und ablegen.

poc 2

3.    Wähle den Konvertierungstyp mit oder ohne OCR

Nachdem das Dokument hochgeladen wurde, bietet dir die Plattform zwei Möglichkeiten: es mit oder ohne OCR zu scannen. Die OCR-Option ist nur im Pro-Konto verfügbar und ermöglicht das Scannen von Bildern und Grafiken zusätzlich zum Text.

Picture3

4.    Warte auf Abschluss der Konvertierung

Nachdem du die Scanoption ausgewählt hast, musst du nur ein paar Sekunden warten, bis das PDF in Word umgewandelt wird. Bei sehr großen Dateien kann dieser Vorgang etwas länger als eine Minute dauern. In jedem Fall ist es ein sehr schneller Prozess.

4

5.    Lade die Word-Datei herunter

Nach Abschluss der Konvertierung wird ein Bild wie das unten stehende angezeigt. Um die konvertierte Word-Datei auf deinem Gerät zu speichern, musst du nur auf den Download-Button klicken.

5

Auf diese Weise erhältst du deine Word-Datei mit dem Originalinhalt des PDFs in perfektem Zustand und sicher auf deinem Computer oder Mobilgerät. Smallpdf garantiert nicht nur ein gutes Ergebnis, sondern aufgrund seiner Datenschutzrichtlinie musst du dir auch keine Sorgen um auf die Plattform hochgeladene Dokumente machen. Alle Daten werden alle Stunde gelöscht und nicht gespeichert.

Lesen Sie mehr unter die Welt heute al

Spread the love

Similar Posts