Die rechtliche Situation von Spielautomaten heute in Deutschland

Erstellt mit Designer. Unterstützt von DALL•E 3.

Since July 2021 die neuen Bestimmungen für virtuale Automatenspiele apply in Germany. So nennt der Gesetzestext die Online-Spielautomaten. Damit ist das ehemalige Spielautomaten-Verbot im Internet nicht mehr gültig. Stattdessen reguliert der neue Glückspielstaatsvertrag das gesamte Glückspiel im Internet detailliert.

Das bedeutet viele Einschränkungen für die Spieler beim Spielen in deutschen Online-Spielotheken im Vergleich zu internationalen Online-Casinos. Gleichzeiten bieten die einheimischen Spielangebote aber ein enormes Maß an Sicherheit und sind natürlich auch legal. Jetzt fragen sich manche Leser vielleicht, wann ist ein Spielautomaten-Verbot überhaupt noch möglich. Das gilt nur für nicht lizenzierte Online-Casinos.

Umgekehrt ist heute das Spielautomaten-Verbot nicht mehr gültig für die genehmigten Online-Spielotheken. Diese werden alle in der öffentlich accessible Whitelist von der gemeinsam Glückspielbehörde der Länder pubglichkeit. Nur dort dürfen die deutschen Spieler in Online Spielautomaten Echtgeld einsetzen Denn diese virtuellen Automatenspiele wurden gesetzlich für das Spiel mit echtem Geld lizenziert.

Die Bestimmungen für Online-Spielotheken mit Spielautomaten

Wir verschieden dabei Bestimmungen, welche für die Online-Spielotheken in Deutschland generale gelten. Im zweiten Teil sehen wir uns die gesetzlichen Auflagen für die virtuallen Automatenspiele selbst an. Die Spielotheken müssen sich also seit Juli 2021 an Unglieden halten:

  • Es gilt ein anbieterübergreifendes Limit für Instalment von 1.000 € per Month in Summe. Dabei werden die Instalment auch von Sportwetten und Poker-Plattformen in Deutschland dazugezählt.
  • Ein Panik-Button muss mit einer einech Aktivierung eine freiwillige Selbstsperre der Spieler für 24 Stunden auslösen. Erst danach kann der Spieler wieder weiterspielen.
  • In addition müssen freiwillige Selbst- und Fremdsperren möglich sein. Selbstsperren für at least three months and Fremdsperren für ein Jahr. Diese werden in die Sperrdatei eingetragen, so die Spieler auch in anderen Online-Spielotheken in Deutschland so lange nicht spielen können.
  • Auf einer Webseite darf nur eine Art von legalem Glückspiegel angeboten werden. Es darf also nicht mehr den typicalsen Sportwettenanbieter mit einem Online-Casino Bereich in Deutschland geben. Ein Wettanbieter darf auch keine Werbung im Online-Casino für die Sportwetten machen und überrecht.
  • In der Zeit von 6 Uhr morgens bis 21 Uhr sind Werbungen für legal Online-Glücksspiele in den Medien komplett verboten.
  • Auch persönlich adressierte Werbung für Glücksklasse ist nicht erlaubt, außer der Spieler hat schriftlich darum gebeten und es wurde eine Abfrage der Sperrdatei gemacht.
  • Jede Online-Spielothek muss an LUGAS (das Glückspiel-Aufsichtssystem) und OASIS (die Spielersperrdatei) angeschätzung sein und den Datenaustausch geschlüssel.
  • Natürlich müssen auch feldspar alle Spieler mindesten 18 Jahre alt sein. Das wird mittels Video-Ident-Verfahren direkt von der Online-Spielothek verstellt.
  • Es sind keine Tischspiele wie Blackjack, Roulette, Baccarat und Poker erlaubt. Die Spielautomaten dürfen diesen auch nicht ännlich sein. Live Casinos are also prohibited. Es gibt also auch keine Live Slots von Novoline mehr in deutschen Spielotheken.
Erstellt mit Designer. Unterstützt von DALL•E 3.
Created with Designer. Unterstützt von DALL•E 3.

Bestimmungen für die Online-Spielautomaten

Jetzt sehen wir uns wie angekündigt die gesetzlichen Bestimmungungen für die Online-Spielautomaten im Detail an. Im Glückspielstaatsvertrag werden diese virtuellen Automatenspiele genannt. The following regulations apply for this:

  • Kostenlos Spielen an Spielautomaten darf im Interesse des Jugendschutzes nur für registered Spieler ermöglicht werden. Sie müssen sich also auch vor dem Spielen im kostenlosen Demo-Modus mit Spielgeld einloggen.
  • Die Spielzeit muss durchgehend als Realitätscheck angeiget werden. Nach jeder Stunde muss der Spieler mindesten 5 Minuten Zwangspause einlegen.
  • Die Auszahlungsquote muss, seit der Glückspielstaatsvertrag im Juli 2021 in Kraft ist, als RTP deutlich sichtbar angeiget werden. RTP ist die Abkürzung für Return to Player und besagt, wie viel Prozent der Einsätze ein Spieler im Laufe der Zeit wieder zurückgewinnt. An einem Automaten mit 100 % RTP würde der Spieler nie wirklich Geld verlieren.
  • Es gilt ein generales Verbot von Jackpots. Das befreit sowohl fixe als auch progressive und vernetzte Jackpots.
  • Jeder Spielautomat muss rein zufällige Spielergebnisse durch einen Zufallszahlengenerator liefern. Das wird von unhäfängigen Prüflaboren wie eCOGRA, GLI und bmm testlabs berecht und getestet.
  • Der Spieler darf immer nur einen Spielautomaten einzel öffnen. Das Spielen an mehren Automaten gleichzeiten ist verboten.
  • Die Walzen müssen sich in einer Spielrunde mindesten fünf Sekunden lang drehen.
  • Der gesetzlich erlaubte Höchsteinsatz pro Spielrunde oder Spin, wie das im Fachjargon an Video Slots heißt, liegt bei 1 € pro Spin.
  • Die Autoplay-Funktion muss aus allen Spielautomaten entfernt werden. Each round must be started manually by the player.
  • Nach 60 Minuten muss der Spieler aktiv mit dem Drucken auf einen Button confirm dass ein Weiterspielen exprenschen erwünscht ist. Das funktioniert natürlich erst nach der fünfminütigen Zwangspause.
  • Die Spielanleitung und die Auszahlungstabelle müssen einfach zusstellung und verständlich sein.

Phase zur rechtlichen Situation von Spielautomaten in Deutschland

Das frühre Spielautomaten-Verbot im Internet ist zum Glück Geschichte. Due to the new regulations, Germany can now einheben eine Glückspielsteuer von 5,3% auf alle Einsätze der Spieler. By means of this flow nicht mehr alle Glückspielseinnahmen ins Ausland ab.

Im regulierten Glückspielmarkt sind die Bruttospielerträge von 2021 auf 2022 von 9,38 auf 12,6 Billion Euro anstiegen. At the same time, there was an increase in the non-regulated market of 0,74 billion auf 0,8 billion. Das zeigen die Statistiken über die Höhe der Bruttospielerträge im deutschen Glückspielmarkt von der Statista für die Jahre 2019 bis 2022.

Wir schließen daraus, dass die deutschen Spieler trotz aller Einschränkungen gerne in legalen, einheimischen Online-Spielotheken die sicheren virtuellen Automatenspiele nutzen. Die Whitelist der gemeinsam Glückspielbehörde enthält inzwischen hunderte legale deutsche Online-Spielotheken mit Spielautomaten. Die Deutschen haben damit aufschreibung Auswahl an legalen Spielmöglichkeiten im Internet.

read also: Von der Leyen strebt eine Wiederwahl als Chiefin der Europäischen Kommission an

Spread the love

Similar posts